Logo  

L O V E L E T T E R S 4 Y O U

Gefühle online

B U C H T I P P S

 

www.dinnerdate.de
 

· Startseite
· Love-News

Romantische Texte
· Poesiealbum
· Lovebook

Romantische Bilder
· Grußkarten
· Desktop-Kalender
· Hintergrundbilder

Service
· Kummerkasten
· Flirtecke
· Lovelinks
· Spielwiese
· Chat
· Newsletter-Archiv
· Charts
· Schnäppchen-Ecke

SMS-Ecke
· Spruch des Tages
· SMS-Sammlung
· Sprüche eintragen

Romantikecke
· Romantische Ideen
· Buchtipps
· Geschenkideen
· Eure Ideen

Specials
· Weihnachten
· Valentinstag
· Ostern
· Blind Date

Partner
· Sheeras Geschenke
· Trausprüche

   

Buchvorstellungen aus dem Loveletter

Nicholas Sparks - Special

"So, da habt Ihr nun den Salat. Meine Augen sind verquollen...ich seh richtig schei... aus. Habe gestern das Buch zu ende gelesen...und habe geheult wie ein Schlosshund. Habe bis Mitternacht gelesen und konnte danach natürlich nicht einschlafen...und heute musste ich zeitig auf Arbeit. Aber das Buch ist wirklich schön! Werde noch 3 Exemplare davonholen und diese an meine liebsten Freundinnen zu Weihnachten verschenken. Die können auch einmal von der RICHTIGEN Liebe träumen....." (hopeless)

"Dieser Autor ist total klasse! Habe schon einige Bücher von ihm gelesen und mir haben alle sehr gut gefallen, auch wenn alle, die ich bisher las, mehr oder weniger traurig endeten!" (Birgit19)

"Mir ist immer noch unbegreiflich wie ein Mann so wunderschöne romantische Bücher schreiben kann. Ich habe schon fast alle von ihm gelesen, obwohl ich sonst nicht so viel lese, aber er ist einfach genial." (prummel)

"Nicholas Sparks *träne aus dem auge wisch* Ich habe bis jetzt jedes Buch von ihm gelesen. Bei Weg der Träume bin ich grad bei und Das Lächeln der Sterne muss ich noch lesen. Ein klasse Autor, der uns doch noch die Hoffnung gibt die Liebe fürs Leben zu finden. Er zeigt uns auch wie zerbrechlich dieses Glück ist, aber ebenso, wie schön es ist so ein Gefühl gehabt zu haben, bzw. zu haben. Ein wunderbarer Autor und wunderbare Bücher." (Nissy)

Solche Worte wie diese aus unserem Kummerkasten hört man wohl immer wieder, wenn es um Bücher von Nicholas Sparks geht. Wie kein zweiter versteht es der am 31.12.1965 in Omaha (Nebraska) geborene Autor, wirklich zu Herzen gehende Liebesromane zu schreiben. Das findet auch Claudia, die das Erstlingswerk "Wie ein einziger Tag" in einem unserer Newsletter vorgestellt hat:

Der 36jährige Amerikaner versteht es, den interessierten Leser mit seinen Romanen zu fesseln und in eine Welt voll Wärme und Liebe zu entführen. In "Wie ein einziger Tag" erzählt er die Geschichte einer Liebe, die während eines einzigen Sommers aufflammt und nach einer 14jährigen Trennung ihre Erfüllung findet. Es ist aber auch die Geschichte der Liebe zu einem Menschen, die so tief ist, dass sie auch während schwerer Krankheit anhält und sich auch nicht dadurch beenden lässt, dass seine eigene Frau ihn nicht mehr erkennt. Eine Liebe, die nichts trennen kann.

Wer dieses Buch liest sollte sich darauf gefasst machen, am Ende einige Taschentücher in der Nähe zu haben, denn wenn man auch nur ein kleines Bißchen mit dem Buch lebt, wird man am Ende weinen.

"Ich sitze da und sehe sie an, doch sie erwidert meinen Blick nicht. Das ist verständlich, denn sie weiß nicht, wer ich bin. Ich bin ein Fremder für sie. Ich wende mich, den Kopf gesenkt, ab und bitte Gott um die Kraft, die ich brauchen werde. Ich habe immer an Gott geglaubt, an Gott und an die Macht des Gebetes, obwohl mein Glaube, wenn ich ehrlich bin, eine Reihe von Fragen hat aufkommen lassen, die ich gern beantwortet hätte, wenn ich einmal gegangen bin.
Fertig jetzt. Die Brille aufgesetzt. Die Lupe aus der Tasche gezogen. Ich lege sie einen Augenblick auf den Tisch, während ich das Tagebuch aufschlage. Zweimal über die Kuppe des knotigen Fingers geleckt, um den abgenutzten Deckel zu wenden und die erste Seite aufzuschlagen. Dann die Lupe darübergehalten.
Kurz bevor ich anfange zu lesen, kommt jedesmal ein Augenblick, in dem mir der Atem stockt und ich mich frage, wird es diesmal geschehen? Ich weiß es nicht, ich weiß es vorher nie, und im Grunde ist es auch nicht wichtig. Es ist die Möglichkeit, nicht die Gewissheit, die mich fortfahren lässt, eine Wette mit mir selbst, könnte man sagen. Und auch wenn Sie mich für einen Träumer oder Narren oder sonstwas halten, glaube ich, dass alles möglich ist."

zurück zur Übersicht
 

Anzeige

   

Buchtipp:

Mit dir an meiner Seite

Mit dir an meiner Seite
Nicholas Sparks
ISBN 3453266528
Bestellen?
 

Buchtipp:

Wie ein einziger Tag

Wie ein einziger Tag
Nicholas Sparks
ISBN 3453722167
Bestellen?
 

Buchtipp:

Weit wie das Meer

Weit wie das Meer
Nicholas Sparks
ISBN 3453810171
Bestellen?
 

Buchtipp:

Zeit im Wind

Zeit im Wind
Nicholas Sparks
ISBN 3453810112
Bestellen?
 

Buchtipp:

Das Schweigen des Glücks

Das Schweigen des Glücks
Nicholas Sparks
ISBN 3453810236
Bestellen?
 

Buchtipp:

Weg der Träume

Weg der Träume
Nicholas Sparks
ISBN 3453810031
Bestellen?
 

Buchtipp:

Das Lächeln der Sterne

Das Lächeln der Sterne
Nicholas Sparks
ISBN 3453873378
Bestellen?
 

 

 
Häufige Fragen Kontakt Impressum

© Loveletters4you 2010