Herzlich Willkommen in deinem kreativen Ideenreich, Anonymous, mit vielen Bastelanleitungen für romantische und selbstgebastelte Geschenke!




Bastelanleitung: Online-Adventskalender

Bastelanleitungen inklusive Fotos von kreativen Geschenkideen

Bastelanleitung: Online-Adventskalender

Beitragvon Marie Jones » 05.10.2010 13:41


   Online-Adventskalender (vom 06.10.2010)vollvollvollvollvoll /  vollvollvollvollvoll



ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Zeitaufwand:   120 - :unendlich: min

Kosten:   0 - 30 €


benötigtes Material:

  • PC
  • nach Bedarf
    • Webspace
    • CD
    • USB-Stick






UMSETZUNG

Beschreibung:

Ein Online-Adventskalender ist ein elektronischer Adventskalender, den sich der Beschenkte auf seinem PC anschauen kann. Diesen kannst du mit Videos, Bildern, Rezepten usw. füllen. Jeden Tag kann ein weiteres Türchen angeklickt werden und es öffnet sich beispielsweise ein Bild von euch, wenn du dieses für den entsprechenden Tag hinterlegt hast. Am einfachsten ist es, wenn du dir eine Vorlage aus dem Internet runterlädst und diese dann nur noch mit deinem Inhalt füllst. Es gibt sehr schöne Vorlagen und so ersparst du dir die Programmierung.

Ist dein Adventskalender fertig, kannst ihn entweder auf eine Webseite hochladen oder ihn auf eine CD brennen.



Ideen für Inhalte:

Variante 1
  1. Comics mit Weihnachtsmotiven
  2. Weihnachtsrezepte: Weihnachtslikör
  3. Weihnachtsrezepte: Magenbrot
  4. Youtube Filme (Musik, Der kleine Nils, Lustiges etc.)
  5. Weihnachtsgedichte
  6. Fotos von Hunden/Katzen mit Weihnachtsmützen
  7. Weihnachtsgeschichten
  8. Weihnachtswitze
  9. Fotos von dir
  10. Gutscheine
  11. "Tagebucheintrag"
  12. Rätsel
  13. Video von der Coca Cola Werbung
  14. Ihr als South Park Figuren
  15. Ihr als Simpsons Figuren
  16. Ich liebe dich Bild
  17. Liebe ist Bildchen
  18. Liebe ist Bildchen
  19. Video über die Liebe
  20. Du bist mein Star Bild
  21. Video von Last Christmas
  22. Weihnachtsgeschichte
  23. weihnachtlicher Bildschirmschoner von Sheepworld (ohne dich ist Weihnachten doof)
  24. Bildschirmschoner, der nen Kamin darstellt (mit Knistern)(bei Chip)

Variante 2
  1. Begrüßung
  2. Rezept Schoko-Sahne-Likör
  3. Weihnachtswitze
  4. Video Weihnachtshaus
  5. Comic
  6. Der kleine Nils
  7. Gedicht: Merry Weihnacht
  8. Geschichte: Das Geschenk v. O. Henry
  9. Hunde-Collage mit Weihnachtsmützen an
  10. Weihnachtsvideo von Lustich
  11. Nicht lustig Comic
  12. Rezept Lebkuchen
  13. Weihnachtswitze II
  14. Comic
  15. Katzen-Collage mit Weihnachtsmützen an
  16. Der kleine Nils
  17. Geschichte: Lametta
  18. Comic
  19. Rezept: Magenbrot
  20. Gedicht: modernes, Weihnachtsgedicht
  21. kleine Nils
  22. Projekt 2xWeihnacht
  23. Musikvideo Mariah Carey - Merry Christmas
  24. Weihnachtswünsche

Variante 3
  1. Video "Coca-Cola Werbung"
  2. "Ich liebe dich" Bild
  3. Comics
  4. SP-Studio - South Park Figuren
  5. Weihnachtsvideo von Green Day
  6. Elf Yourself
  7. "Liebe ist..." Bild
  8. Geschenk Schokoweihnachtsmann
  9. Geburtstag Bild
  10. Redkid: Walk of Fame Bild
  11. Video "Last Christmas"
  12. "Liebe ist..." Bild
  13. Gutschein Plätzchen backen
  14. Onlinespiel
  15. Gute Taten
  16. Comics
  17. Video "Maus - Liebe ist"
  18. Bilder von unserer Katze
  19. Geschenk Toffifee
  20. Video "Rockige Weihnachten"
  21. 4. Advent Bild
  22. "Liebe ist..." Bild
  23. Addletters: Bart Generator
  24. Geschenk Atze Schröder Karten

Falls du dich bisher nicht mit html oder Homepages im allgemeinen beschäftigt hast, folgt nun eine sehr einfach geschriebene Kurzanleitung für den Adventskalender, den du unter Web-Toolbox: Adventskalender herunterladen kannst. Wenn du dich schon ein bisschen auskennst, kannst du diesen Teil überspringen:

  • Lade die Datei runter. Dadurch bekommst du einen Ordner mit lauter *Zahl".htm-Dateien. Jede Datei ist ein Türchen (also Datei 1.htm ist der erste Dezember).
  • Nun öffnest du Word. Jetzt kannst du das Dokument so verändert wie du möchtest: Bilder einfügen, Hintergrund farbig machen, Geschichten schreiben etc. Am besten wählst du bereits unter "Ansicht"-"Weblayout" aus. Dann siehst du wie es später aussehen wird.
  • Wenn du fertig bist, gehe unter "Datei"-"Speichern unter". Nun wählst du unter Dateityp "Webseite, gefiltert" (*htm; *html) aus und benennst die Datei nach dem Datum (z.B. wenn du was für den 1. Dez gemacht hast; "1"). Speichere das unter dem Ordner welchen du heruntergeladen hast. Nun wird es dich Fragen ob es die bereits vorhandene überschreiben soll (=es wird ersetzt). Antworte Ja. So kannst du alle Türchen bearbeiten.
  • Wenn du ab und zu schauen willst ob alles geklappt hat, musst du zuerst das Datum deines PCs verändern (am besten auf den 25.12.09 oder so, dass du alle Felder ansehen kannst). Im Ordner gibt es zusätzlich eine Datei namens "adventskalender001.htm". Die kannst du öffnen; so siehst du deinen Kalender und kannst nach der Datumsänderung alle Felder öffnen und schauen wie deine gestaltet Seite aussieht.
  • Wenn du Videos einfügen möchtest wird es ein wenig kompliziert. Dafür wird Word nicht benötigt: Öffne die bereits vorhandene Datei im Ordner mit der richtigen Zahl (re. Klick, öffnen mit, Editor). Nun siehst du ein Feld mit lauter komischem Text. Gehe ganz runter bis du "<!-- hier unterhalb ihren Text eintragen-->" siehst. Dort kannst du dann den Code, welchen du neben einem Video findest (auf Youtube ist dieser rechts vom Video unter "Einbetten") einfügen. Kopiere den Code des Videos und füge ihn zuerst in einer Worddatei ein. So kannst du Stück für Stück den Code in dieses Buchstabenwirrwarr rüber kopieren. Danach brauchst du nur noch zu speichern.
  • Wenn du deinen Adventskalender Online stellen möchtest:
    • Es wird ein Wespace dafür benötigt. Es gibt so etwas auch kostenlos (mit Werbeeinblendungen): Webspace Gratis
    • Wenn der Anbieter keine andere Möglichkeit bietet, benötigt man ein FTP-Programm (File transfer Protokoll - Program): Homepage Aufspielen. Damit kann man die Dateien über eine Online-Verbindung auf den Server "transportieren".
    • Du kannst als Webspace-Anbieter z.b. Funpic wählen und als FTP-Programm Filezilla.
      1. Melde dich bei Funpic an
      2. Nach der Registrierung musst du auf der Übersicht die "Webhosting FTP" und Webhosting MySQL" aktivieren
      3. Unter der Übersicht musst du danach unter "Mein Webspace"-"Meine Subdomains"-"Direkt-URL" kopieren
      4. Nun lädst du das Programm Filezillarunter
      5. Öffne es, gebe ganz oben dein Benuternamen, dein Passwort und die Direkt-URL ein. Drücke auf "verbinden"
      6. Danach klickst du auf der rechten Seite beim Feld "Server" mit Rechtsklick auf den Ordner und klickst "Verzeichnis erstellen" an
      7. Diesen Ordner kannst du benennen wie du willst z.B. Ak08
      8. Nun ziehst du deinen erstellten Ordner mit den ganzen Adventskalenderdateien in diesen neuen Ordner
      9. Jetzt brauchst du nur noch die URL zusammenzusetzen. Dies funktioniert folgendermaßen: "Direkt-URL"/"Name des Ordners in Filezilla"/"Name des Ordners mit erstellten Ak-Dateien"/"Name deiner Adventskalender-Datei (Standard ist Adventskalender001).
  • Wenn du deinen Adventskalender auf einer CD verschenken möchtest:
    • Brenne den gesamten Inhalt des Ordners auf eine CD und sag dem Beschenkten, dass er die Datei "adventskalender001.htm" öffnen soll um sich den Adventskalender anzuschauen.


Tipps:

  • Um zu verhindern, dass man eine extrem lange URL Adresse für den Online-Adventskalender hat, kann man diesen kürzen:
    1. Registriere dich unter nic
    2. Direkt am Anfang kannst du deine gewünschte URL wählen (z.B. "www.meinadventskalender.de.vu")
    3. Gehe nach dem Login auf der Hauptseite auf "Einstellungen für die Domain"
    4. Nun gibst du unter "Ziel URL" die aktuelle URL deines Adventskalenders ein
    5. Wähle eine Kategorie aus. Klicke auf "Angaben übernehmen"
    6. Fertig!
  • Natürlich kannst du ihn auch mit kleinen Geschenken kombinieren, die man auspacken kann z.B. an jedem Sonntag im Dezember.





WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Links:

Web-Toolbox: Adventskalender





STATISTIK

So gut ist die Idee: 5.00 von 5 (3 Stimmen)

Romantikfaktor: 5.00 von 5 (2 Stimmen)

Wer hat's schon gebastelt?: (0 User)

Wer will es (nochmal) basteln?: (0 User)



BILDER
2945 2944





INTERAKTIV

Deine Bewertung:

Deine Bewertung:

Hast du es schonmal gebastelt?: Ja / Nein

Möchtest du es (nochmal) basteln?: Ja / Nein

Benutzeravatar
Marie Jones
 
Bilder: 8
Registriert: 23.08.2010 12:45
Wohnort: Schatzkammer


Re: Bastelanleitung: Online-Adventskalender

Beitragvon suchagoodgirl » 15.11.2011 18:07

The Encyclopedia Galactica, in its chapter on Love states that it is far too complicated to define. The Hitchhiker's Guide to the Galaxy has this to say on the subject of love: Avoid, if at all possible.

i used to be such a good girl
Bild
Benutzeravatar
suchagoodgirl
 
Bilder: 2430
Registriert: 15.01.2005 12:46
Wohnort: somewhere near the milkyway


Re: Bastelanleitung: Online-Adventskalender

Beitragvon BerlinerKindl » 18.06.2012 11:34

Hallo!

Das ist an und für sich eine schöne Idee. Aber bis Weihnachten ist es noch eine ganze Weile hin :D

Ich möchte für meine Ma etwas Ähnliches "basteln". Gibt es auch unweihnachtliche, ganz allgemeine Vorlagen?

LG
BerlinerKindl
 
Registriert: 18.06.2012 11:32

Re: Bastelanleitung: Online-Adventskalender

Beitragvon AngelUndercover » 18.06.2012 15:19

wenn du alle Bilder des Kalenders gegen andere Motive austauschst, hast du ja direkt was du möchtest. Vorlagen wüsste ich jetzt keine.
Wir alle stolpern, jeder von uns. Darum ist es einfacher Hand in Hand zu gehen.
Benutzeravatar
AngelUndercover
 
Bilder: 27
Registriert: 19.01.2010 08:47

Re: Bastelanleitung: Online-Adventskalender

Beitragvon Shayene » 28.06.2012 17:15

AngelUndercover hat geschrieben:wenn du alle Bilder des Kalenders gegen andere Motive austauschst, hast du ja direkt was du möchtest. Vorlagen wüsste ich jetzt keine.

Das wollte ich auch eben sagen. Ist doch ganz einfach die Motive auszutauschen. Sowas Ähnliches habe ich auch mal gestaltet. Statt vorgefertigter Vorlagen kann man sich auch in Photoshop eine erstellen. Zugegeben, man braucht ein wenig Ahnung von Photoshop, aber das Ergebnis kann sich dann sehen lassen.
Shayene
 
Registriert: 28.06.2012 17:13

Re: Bastelanleitung: Online-Adventskalender

Beitragvon Lover » 04.07.2012 15:03

Shayene hat geschrieben:
AngelUndercover hat geschrieben:wenn du alle Bilder des Kalenders gegen andere Motive austauschst, hast du ja direkt was du möchtest. Vorlagen wüsste ich jetzt keine.

Das wollte ich auch eben sagen. Ist doch ganz einfach die Motive auszutauschen. Sowas Ähnliches habe ich auch mal gestaltet. Statt vorgefertigter Vorlagen kann man sich auch in Photoshop eine erstellen. Zugegeben, man braucht ein wenig Ahnung von Photoshop, aber das Ergebnis kann sich dann sehen lassen.

Nicht jeder hat Ahnung von Photoshop! Aber passende Motive gibt es im Internet zuhauf. Und wenn du das Ganze nicht kommerziell machst, hast du ja eine riesige Auswahl an vorgefertigten Motiven.
Lover
 
Registriert: 04.07.2012 15:00

Re: Bastelanleitung: Online-Adventskalender

Beitragvon spongbob » 07.03.2013 09:16

Diese Idee ist wirklich super - herzlichen Dank!
spongbob
 
Registriert: 07.03.2013 09:09

Re: Bastelanleitung: Online-Adventskalender

Beitragvon GDavid » 18.12.2013 16:39

Hallo,
wirklich eine tolle Idee. Hätte ich das nur mal etwas früher gefunden. Wo meine Süße doch soviel an ihrem Handy hängt...
Aber das wird definitiv nächstes Jahr dann gemacht! Tolle Idee, Hut ab!

lg
GDavid
 
Registriert: 18.12.2013 16:33

Re: Bastelanleitung: Online-Adventskalender

Beitragvon Smiley » 21.01.2014 10:27

Das ist ja mal eine coole Idee! :D
Smiley
 


Zurück zu Unsere Schatzkammer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste