Seite 1 von 1

Bad Säckingen

BeitragVerfasst: 05.05.2011 19:09
von Rosalie Reiselust

Bad Säckingen leerleerleerleerleer






Bad Säckingen, eine Kleinstadt am Rhein, liegt im Schwarzwald an der schweizer Grenze.
Bekannt geworden ist die Stadt durch die Dichtung des Buches "Der Trompeter von Säckingen" von Joseph Victor von Scheffel. Es beschreibt die Liebesgeschichte einer adligen Tochter mit einem Bürgerlichen. Überall in der Stadt sind Gebäude, Plätze und Orte bezeichnet, welche in der Geschichte des Trompeters vorkommen.

Das Schloss Schönau, welchem die die weibliche Hauptfigur des Buches entstammt, beherbergt heute das Hochrheinmuseum, welche archäologische Funde, Bilder, Karten und Möbel ausstellt. Auch ein Scheffelzimmer zu Ehren des Dichters wurde eingerichtet.
Außerdem findet sich im Schloss ein Trompetenmuseum.
Zudem wird das Schloss und der Schlosspark für zahlreiche Feierlichkeiten genutzt. Im historischen Diebsturm im Schlosspark finden bspw. auch standesamtliche Trauungen statt.

In Bad Säckingen befindet sich auch die längste Holzbrücke Europas. Sie überquert den Rhein und verbindet Deutschland und die Schweiz. Sie ist für Fußgänger und Radfahrer freigegeben. Die deutsch-schweizerischerische Grenze ist auf der Brücke durch eine weiße Linie gekennzeichnet.


PRO & CONTRA

Empfehlenswert:


Nicht empfehlenswert:





WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Webseite: Bad SäckingenDer Trompeter von Säckingen



STATISTIK

Bewertung: 0.00 von 5 (0 Stimmen)

Wer war schon da?: (0 User)

Wer will dort (nochmal) hin?: (0 User)



BILDER
4062 4061 4063
4064 4065 4066





INTERAKTIV

Deine Bewertung:

Warst du schonmal dort?: Ja / Nein

Möchtest du (nochmal) dort hin?: Ja / Nein


KARTE


100 places auf einer größeren Karte anzeigen

Re: Bad Säckingen

BeitragVerfasst: 05.05.2011 19:14
von Rosalie Reiselust
eingetragen von Honigblume