Herzlich Willkommen in deinem kreativen Ideenreich, Anonymous, mit vielen Bastelanleitungen für romantische und selbstgebastelte Geschenke!




Alpenzoo Innsbruck

100 und mehr gute Gründe gemeinsam die Welt zu entdecken

Alpenzoo Innsbruck

Beitragvon Rosalie Reiselust » 06.12.2010 09:13


Alpenzoo Innsbruck vollvollvollvollvoll






Der Alpenzoo in Innsbruck befindet sich auf ca. 780 m Höhe und ist damit der höchstgelegene Themen-Zoo Europas. Der Zoo beherbergt viele, vorallem in den Alpen beheimatete Tierarten, aber auch Tiere, die in anderen Regionen der Erde in einer ähnlichen Vegetationszone leben. Auch Tiere, wie der Wolf, die ihren natürlichen Lebensraum früher in den Alpen hatten, sind hier zu finden ebenso wie die Tiere der alpenländischen Bergbauern.
Aufgrund der Höhe des Zoos und den Höhenunterschieden im Zoogelände selbst, sollte man festes Schuhwerk tragen und im allgemeinen gut zu Fuß sein.
Hat man den "höchsten" Punkt im Zoo erreicht, hat man einen tollen Ausblick über Innsbruck und schaut direkt auf die Berg-Isel-Schanze.
Der Eintrittspreis liegt bei 8 €, ermäßigt bei 6 €



PRO & CONTRA

Empfehlenswert:
  • höchstgelegener Themen-Zoo Europas
  • Tierarten aus den Alpen und anderen Regionen mit ähnlicher Vegetation
  • vom "höchsten" Punkt des Zoos toller Ausblick über Innsbruck und auf die Berg-Isel-Schanze

Nicht empfehlenswert:





WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Webseite:



STATISTIK

Bewertung: 5.00 von 5 (1 Stimmen)

Wer war schon da?: Der kleine Prinz, Honigblume, Lysann (3 User)

Wer will dort (nochmal) hin?: (0 User)



BILDER
4049 4048 4046 4045 4044
4043 4042 4041 4040





INTERAKTIV

Deine Bewertung:

Warst du schonmal dort?: Ja / Nein

Möchtest du (nochmal) dort hin?: Ja / Nein


KARTE


100 places auf einer größeren Karte anzeigen
Die eigentlichen Entdeckungsreisen bestehen nicht im Kennenlernen neuer Landstriche, sondern darin, etwas mit anderen Augen zu sehen.
Benutzeravatar
Rosalie Reiselust
 
Bilder: 515
Registriert: 16.03.2010 11:37
Wohnort: überall dort, wo ich gerade bin

Zurück zu Gemeinsame Entdeckungsreisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast