Herzlich Willkommen in deinem kreativen Ideenreich, Anonymous, mit vielen Bastelanleitungen für romantische und selbstgebastelte Geschenke!




(Kino-)Filme

Romantische Sachen, die ihr gelesen, gesehen oder gehört habt und hier vorstellen möchtet

Re: (Kino-)Filme

Beitragvon Darla » 22.09.2011 00:56

Ich hab heute V für Vendetta gesehen.
Lang hab ich den Film links liegen lassen, weil ich mich nie wirklich damit beschäftigt habe und weil ich immer dachte, dass das sicherlich totaler Käse ist. Aber... besser spät als nie!! Find den Film richtig klasse - regt absolut zum Nachdenken an!
you make my heart smile.
m&m . destiny
19.o1.13 . 16.o5.15
Benutzeravatar
Darla
 
Bilder: 0
Registriert: 01.02.2004 23:08

Re: (Kino-)Filme

Beitragvon Lucy » 24.09.2011 08:57

Habe gestern mit mbF "Thor" gesehen, der war echt gut! Als die Vorschauen im Kino liefen dachte ich noch oh, toll, wieder so ein 0815 Film, aber wir haben uns teilweise echt weggeschmissen, Natalie Portmann war super und der Film alles in allem auch. Ging zwar teilweise was schnell, aber der Film war ja auch nicht so lange und man musste sich ein wenig beeilen mit der Story.
Lucy
 

Re: (Kino-)Filme

Beitragvon Lala* » 26.09.2011 13:22

Ich war auch in Männerherzen 2 gestern.
So begeistert bin ich ehrlich gesagt nicht...
Ich fand ihn nett & seicht. Ich wurde gut unterhalten, aber nochmal sehen müsste ich ihn nicht. Da fand ich den 1. Teil doch ein bisschen besser...

7 von 10 Punkten.

Das selbe könnte ich eigentlich auch über What a man sagen.
May the road rise up to meet you, may the wind be at your back.
May the sun shine warm upon your face, and rains fall soft upon your fields.
Benutzeravatar
Lala*
 
Bilder: 0
Registriert: 24.09.2004 10:08

Re: (Kino-)Filme

Beitragvon stern. » 27.09.2011 09:42

ich hab gestern "kein mittel gegen liebe" gesehen.
fand ihn am anfang nicht so toll, aber gegen ende wurde es besser (und trauriger).
würd ihm 7 punkte geben..
Und es fühlt sich wie fliegen an...so leicht muss Liebe sein..♥
Benutzeravatar
stern.
 
Bilder: 2
Registriert: 03.10.2005 14:31

Re: (Kino-)Filme

Beitragvon Monique » 03.10.2011 11:00

ist zwar kein aktueller kinofilm, aber wir haben gestern kokowääh auf dvd gesehen. der war ja null lustig. geschichte ok. er hat eigentlich nur etwas durch das kl. mädchen gelebt der film, sonst wars echt mau*gähn*
Benutzeravatar
Monique
 
Registriert: 22.08.2008 10:20
Wohnort: Berlin

Re: (Kino-)Filme

Beitragvon dani* » 03.10.2011 11:53

Wir haben uns gestern Jenseits der Mauer angesehen..
Der Film thematisiert Zwangsadoptionen in der DDR.. wirklich sehr gut und realistisch dargestellt, aber ich musste ständig wie ein Schlosshund heulen.. schrecklich!
dani*
 
Bilder: 95
Registriert: 21.06.2006 12:48

Re: (Kino-)Filme

Beitragvon Lyndwyn » 04.10.2011 09:34

Weiß jemand wo man die Dokumentationen, die beim deutschen Fernsehpreis vorgestellt wurden, ansehn kann? Ich fand die interessant und würd die gern sehn - aber die Sendetermine sind ja schon alle rum... :(
Benutzeravatar
Lyndwyn
 
Bilder: 4
Registriert: 29.02.2008 12:24
Wohnort: Rheinland

Re: (Kino-)Filme

Beitragvon Honigblume » 04.10.2011 11:43

meinst du diese?
* Geheimsache Mauer - Geschichte einer deutschen Grenze
* Hunger
* The other Chelsea - Eine Geschichte aus Donezk
* Und wir sind nicht die Einzigen
* Wärst Du lieber tot?

die ersten beiden gibts bei Amazon auf DVD, die anderen hab ich leider auch nicht gefunden :(
Benutzeravatar
Honigblume
SuperModeratorin
SuperModeratorin
 
Bilder: 0
Registriert: 14.01.2008 20:34
Wohnort: Thüringen

Re: (Kino-)Filme

Beitragvon Monique » 05.10.2011 10:15

wir waren gestern bei männerherzen 2. einfach klasse! sehr abwechslungsreiche handlung, was alles pfiffig miteinander verknüpft ist und vorallem sehr lustig der film, noch besser als der erste! echt zu empfehlen!
Benutzeravatar
Monique
 
Registriert: 22.08.2008 10:20
Wohnort: Berlin

Re: (Kino-)Filme

Beitragvon Lyndwyn » 06.10.2011 12:18

Honigblume hat geschrieben:meinst du diese?
* Geheimsache Mauer - Geschichte einer deutschen Grenze
* Hunger
* The other Chelsea - Eine Geschichte aus Donezk
* Und wir sind nicht die Einzigen
* Wärst Du lieber tot?

die ersten beiden gibts bei Amazon auf DVD, die anderen hab ich leider auch nicht gefunden :(


Ja genau. Mich hätte ja besonders noch die letzte interessiert... :(
Aber die ersten beiden werd ich dann vllt tatsächlich bei amazon bestellen, danke für die Info :kiss:
Benutzeravatar
Lyndwyn
 
Bilder: 4
Registriert: 29.02.2008 12:24
Wohnort: Rheinland

Re: (Kino-)Filme

Beitragvon Honigblume » 06.10.2011 12:50

beim letzten könntest du vlt. mal beim ZDF anfragen. Die Doku lief im Rahmen der Reihe "Das kleine Fernsehspiel". ist aber in der ZDF-Mediathek nicht (mehr?) verfügbar.
http://daskleinefernsehspiel.zdf.de/ZDF ... 57,00.html -> da steht auch, wann es ausgestrahlt wurde.
Benutzeravatar
Honigblume
SuperModeratorin
SuperModeratorin
 
Bilder: 0
Registriert: 14.01.2008 20:34
Wohnort: Thüringen

Re: (Kino-)Filme

Beitragvon kleine Fee Franzi » 06.10.2011 15:09

Honigblume hat geschrieben:beim letzten könntest du vlt. mal beim ZDF anfragen. Die Doku lief im Rahmen der Reihe "Das kleine Fernsehspiel". ist aber in der ZDF-Mediathek nicht (mehr?) verfügbar.
http://daskleinefernsehspiel.zdf.de/ZDF ... 57,00.html -> da steht auch, wann es ausgestrahlt wurde.

Das klingt echt interessant.
kleine Fee Franzi
 

Re: (Kino-)Filme

Beitragvon Das Kätzchen. » 09.10.2011 11:26

Wir haben gestern "Der JA-Sager" gesehen. Fand ihn ganz unterhaltsam und irgendwie hat er mich auch zum Nachdenken angeregt. 9 von 10Pkt.
Man muss sich das Glück auch zutrauen.
No//where . Now//here

"Was ist denn Scheitern anderes, als die Interpretation einer Geschichte, die man auch hätte anders erzählen können?" [34m über dem Meer]
Benutzeravatar
Das Kätzchen.
 
Registriert: 11.11.2004 14:45

Re: (Kino-)Filme

Beitragvon Summer » 23.10.2011 21:20

wir haben gerade "Der fremde Sohn" gesehen - brr, gruselig
und so schade, dass es kein happy end gab :(
trotzdem, sehr eindrücklich gespielt - 8/10 Punkten
the cure for anything is salt water -
sweat,
tears,
or the sea.
(Isak Dinesen)
Benutzeravatar
Summer
 
Bilder: 0
Registriert: 05.12.2007 20:54

Re: (Kino-)Filme

Beitragvon stern. » 23.10.2011 21:27

Summer hat geschrieben:wir haben gerade "Der fremde Sohn" gesehen - brr, gruselig
und so schade, dass es kein happy end gab :(
trotzdem, sehr eindrücklich gespielt - 8/10 Punkten

oh den hab ich auch letzt erst im fernsehn gesehen.
fand den auch sehr gut!
Und es fühlt sich wie fliegen an...so leicht muss Liebe sein..♥
Benutzeravatar
stern.
 
Bilder: 2
Registriert: 03.10.2005 14:31

VorherigeNächste

Zurück zu CD-, Buch- und Filmtipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast